Kurs Evaluation Sept. 2014

Hallo liebe Interessierte,

Ich habe mehrere Anfragen für einen Silverstripe-Kurs bekommen. Für einen Kurs an der EB Zürich hatte ich nicht genügend Anmeldungen zu den gleichen Kursterminen. Nach Rückfrage stelle ich fest, das sich auch die gewünschten Themen unterscheiden. Ich möchte euch daher ein "Themenbuffet" anbieten. Diese Kurssegmente kann ich in ähnlichem Kostenrahmen wie ein "EB Zürich-Kurs" in meinem Atelier anbieten. Um Themen und Kursdaten zu evaluieren, habe ich dieses Formular gebaut.

Ich möchte mit diesen Angaben ein Angebot für euch zusammenstellen können, die ihr einzeln buchen könnt. (Es scheint mir das sinnvollste Angebot um die diversen Ansprüche abdecken zu können.)
Auf Grund dieser Angaben kann ich euch eine sinnvolle Offerte unterbreiten.


 

 

Kursthemen

Du kannst mehrere Themen auswählen. Wir werden sehen, wie wir daraus die für dich passenden Kursthemen servieren können.

Gestaltung - CSS - Template:

JQuery - JS-Bibliotheken:

Programmieren:

Silverstripe mit Modulen erweitern:

Installation - Workflow - Server

Das Entwickeln eines Silverstripe-Projekts ist mit Vorteil immer auf dem lokalen Computer auszuführen. Das fertige Projekt wird auf den Host-Server kopiert, Datenbank und Dateien werden nach Realisation hochgeladen und neu gestartet. (Siehe unten: Ideale Vorbereitung für den Kurs)

Angaben zur Person

Mögliche Kurstermine

Ideal wäre, wenn wir für alle TeilnehmerInnen zwischen 3 und 6 Kurssegmenten à 3 Std. stricken können. Ich werde euch einen Kursplan zusammenstellen und unterbreiten.

Kostenrahmen

1 Kurssegment (à 3.5 Std.) => Fr. 150.-
3 Kurssegmente (à 3.5 Std.) => Fr. 400.-
5 Kurssegmente (à 3.5 Std.) => Fr. 550.-
(5 Kurssegmente entsprechen etwa den Inhalten eines EB Silverstripe-Kurses)

 


 

Kursvorbereitungen

Ideal wäre es, wenn ihr einen eigenen Computer mitbringen könnt und während den Kursaben auf dem Gerät arbeiten könnt. Whireless ist vorhanden. Das Arbeiten auf einem 'Local-Server' (Xampp, Wamp, Mamp) ist für das Entwickeln von Websites mit Silverstripe üblich. (Natürlich kann eine Silverstripe-Site auch auf einem Remote-Server bewirtschaftet werden, für einen guten 'Workflow' ist es aber nicht ratsam.)

  • Einen persöhnlichen Computer
  • Einen installiereten Web-Editor (Eclipse, Aptana, NetBeans, Dreamweaver oder Editor ... )
  • Einen installierten Web-Server für http://localhost (XAMPP, MAMP oder WAMP)
  • Optional: Zugangsdaten auf einen Webserver (Hosting)

 

Das Formular, das ich euch zumute ist lang! Ich hoffe aber, dass ich das Themenbuffet für euch damit optimal vorbereiten kann. Mit besten Grüssen Albert